ESV-NEWS:

 

Glühweinabend 2023

Glühweinabend 2023

Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche

ASVÖ Adventkalender

ASVÖ Adventkalender

Gesellschaftsschnapsen 2022

Gesellschaftsschnapsen 2022

KM verpasst Sieg, Reserve ist Vize-Herbstmeister, U13 ungeschlagen im Herbst

KM verpasst Sieg, Reserve ist Vize-Herbstmeister, U13 ungeschlagen im Herbst

In der letzten Herbstrunde sahen die vielen Zuseher in Sigmundsherberg eine flotte, durchaus sehenswerte Partie zwischen der SG ESV/USV und Weitersfeld. Die Gäste gingen durch ihren Torjäger Buljovcic bereits nach vier Minuten in Führung. Unsere Elf zeigte aber diesmal die passende Reaktion. Marek Cerny war nach einer Ecke per Kopf zur Stelle und stellte in Minute 6 auf 1:1. Die Partie ging nun zügig hin und her, Cerny tankte sich in der dreizehnten Spielminute über rechts durch und Thomas Gepp machte überlegt das 2:1. Mit Chancen auf beiden Seiten ging es weiter. Kurz vor der Pause sorgte abermals Buljovcic für den Ausgleich. Der Treffer hätte aber nicht zählen dürfen, hatte er sich zuvor einen unsportlichen Vorteil gegen David Kasis (Schlag ins Gesicht) verschafft. Mit 2:2 ging es in die Pause. Nach dem Wechsel legte der ESV noch einen Zahn zu. Marek Cerny mit dem energischen Vorstoß, Gruber im Tor der Gäste mit dem harten Einsteigen gegen unseren Angreifer, hier hätte es Foul, Elfmeter und wahrscheinlich auch einen Platzverweis für den Weitersfelder Schlussmann geben müssen - es wurde aber weitergespielt. Wenig später wurde dann aber ein Foul im Strafraum doch geahndet, Milan Musil verwertete sicher zum 3:2 (51.). Weiter ging es mit Aktionen auf beiden Seiten, mit leichten Vorteilen für die SG. Trotzdem gelang den Gästen neuerlich der Ausgleich zum 3:3 (72.) - unter freundlicher Mitarbeit der heimischen Hintermannschaft. Wieder zeigte sich unsere Elf unbeeindruckt und Thomas Gepp stellte nach schöner Aktion auf 4:3 (75.). Die Gäste warfen nun alles nach vorne. Und tatsächlich, nach einem Eckball in der Nachspielzeit musste die SG ESV Sigmundsherberg/USV Klein Meiseldorf noch den Ausgleich hinnehmen. Trotzdem: eine sehr gute Leistung gegen einen echt starken Gegner. Wenn man die strittigen Entscheidungen mit einrechnet aber wohl verlorene Punkte für die Elf von Trainer Bobby Hron. Am Ende belegt man im Herbst den sechsten Tabellenrang - Herbstmeister wird Langau. Infos auch bei Fußball-Online!    

Die Reserve sicherte sich mit einem 5:1 Erfolg gegen Weitersfeld den Vize-Herbstmeistertitel. Die Treffer erzielten Jürgen Nowak (2), Lukas Poppinger, Dominik Albrecht und Jakub Kubat. Herbstmeister der Reserve ist Kühnring. Infos auch bei Fußball-Online!

Die Patronanz beim Meisterschaftsspiel übernahm Josef Wiesinger - Abgeordneter zum NÖ Landtag (Bild folgt) - recht herzlichen Dank!!

Unsere U13 in Spielgemeinschaft mit dem SK Eggenburg stand schon vor der letzten Runde als Herbstmeister fest. Mit einem 12:0 wurde dieser Herbstmeistertitel dann gegen die SPG SV Stetten C ausgiebig zelebriert. Die Treffer erzielten Lionel Neuhold (6), Sebastian Wammerl, Valentin Hauser, Michael Karrer (2), und Elias Brauneis (2). Wir gratulieren unseren Burschen (die eigentlich ja noch U12 spielen könnten) zu einer Herbstsaison ohne Punkteverlust. Infos auch bei Fußball-Online!

Wir möchten uns auch bei unseren Sponsoren recht herzlich bedanken. Adi Leutgeb vom "Hofladen Leutgeb" in Rodingersdorf kleidete unsere U13 mit tollen neuen Dressen ein! Die Firmen "Goldberger Transport & Spedition", "Müller Glas" und Figl Energieberatung" sind die Sponsoren für neue Trainingsbekleidung unserer Jungs - DANKE!

Hier findet ihr auch noch den Herbst-Spielplan mit allen Ergebnissen und den Herbst-Abschlusstabellen!

Letzte Runde mit Heimspiel gegen Weitersfeld!

Letzte Runde mit Heimspiel gegen Weitersfeld!

Keine Punkte in Kühnring

Keine Punkte in Kühnring

In Kühnring gab es für unsere Mannschaft nichts zu holen. Wieder mit einigen Änderungen in der Startelf, musste man schon in der ersten Spielhälfte die 3 Gegentreffer hinnehmen. Nach dem Wechsel lief es etwas besser, ein Torerfolg blieb aber aus. Infos auch bei Fußball-Online!

Auch die Reserve konnte gegen den Tabellenführer nicht punkten. Der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer von Jakub Kubat zum 1:1 war zu wenig, ging man mit einer 4:1 Niederlage vom Feld. Infos bei Fußball-Online!

Am Samstag, 05.11.2022 steht auch schon die letzte Runde für alle unsere Mannschaften auf dem Programm. Die U13 startet um 10:00 Uhr gegen die SPG Stetten C und kann sich danach auf eine kleine Herbst-Meisterfeier freuen. Schon um 12:00 Uhr geht es mit der Reserve und um 14:00 Uhr mit der Kampfmannschaft gegen Weitersfeld weiter!

Kampfmannschaft und Reserve mit Siegen - U13 ist Herbstmeister

Kampfmannschaft und Reserve mit Siegen - U13 ist Herbstmeister

Unsere Kampfmannschaft mühte sich gegen Brunn/Wild zu einem knappen aber verdienten 2:1 Heimerfolg. Die erste Hälfte brachte wenig Zusammenhängendes, wieder einmal tat sich unsere Elf mit der Favoritenrolle sehr schwer und zeigte auch nicht den nötigen Nachdruck. So stellten die Gäste aus Brunn/Wild mit einer der wenigen Chancen auf 0:1. Doch noch vor dem Wechsel ging dann doch eine Situation nach einem Eckball auf und Vojtech Brabec - wieder einmal einer der Leistungsträger - stellte per Kopf überlegt auf 1:1. Nach dem Wechsel tat sich unsere Elf weiter schwer, wurden die Angriffe nicht ordentlich fertig gespielt. Ein wunderschöner Spielzug führte dann aber doch zum 2:1, Marek Cerny war ebenfalls nach Flanke per Kopf zur Stelle. Danach wurde die Partie sicher nach Hause gespielt, konnten die Gäste keine Akzente mehr setzen. Infos auch bei Fußball-Online!

Die Reserve setzte sich ganz klar mit 6:0 durch. Die junge Garde der SG mit Lauritz Hinterleitner, Lukas Poppinger Marco Witzer(2) und Christoph Frey (ein Eigentor der Gäste) sicherten mit ihren Treffern den zweiten Tabellenrang ab. Infos bei Fußball-Online

Unsere U13 hatte gegen die SG Hadres/Markersdorf ein schweres Spiel vor den Beinen, löste die Aufgabe aber ganz ausgezeichnet. Nach 10 Minuten lag man mit 0:1 zurück und konnte an diesem Spielstand auch wenig rütteln. Ab der 37. Minute sorgte aber unser Top-Torschütze Lionel Neuhold mit 5 (!) Treffern in Serie für die Vorentscheidung im Kampf um den Herbstmeistertitel. Die beiden restlichen Treffer zum 7:1 Erfolg steuerte Michael Karrer bei. Man kann Spielern und Trainerteam nur einmal mehr gratulieren - toll gemacht! Infos bei Fußball-Online!

Die Patronanz beim Meisterschaftsheimspiel gegen Brunn/Wild übernahm unsere Friseurin Irene Kobelhirt vom Salon Iren in Sigmundsherberg. Sohn Ben übernahm den Ankick und war damit das Glücksengerl für unsere Mannschaft - DANKE Iren und Ben!! 

Weiter geht es für Reserve/Kampfmannschaft auswärts in Kühnring. Spieltermin ist Samstag, 29.10.2022, 14:00/16:00 Uhr. Die U13 empfängt im letzten Spiel des Herbstdurchganges die Mannschaft der SPG SV Stetten C - Samstag, 05.11.2022, 10:00 Uhr in Sigmundsherberg.

 

SG ESV/USV - Brunn

SG ESV/USV - Brunn

In Langau nichts zu holen!

In Langau nichts zu holen!

In Langau war unsere Mannschaft wieder von Ausfällen geplagt. Die zuletzt stark spielenden Sascha Seifried und Alex Vit standen nicht zur Verfügung, Christan Loidolt und Florian Ruzicka begannen in der Startelf. In der ersten Spielhälfte hatte eindeutig Langau die Oberhand und ging nach einer halben Stunde auch verdient in Führung. Nach dem Wechsel kam die SG ESV/USV auf und hatte auch gute Chancen auf den Ausgleich. Gerade in der Drangphase der Gäste fiel aber dann der zweite Treffer für Langau (80.). Das 3:0 in der Nachspielzeit war dann nur mehr eine Draufgabe. Infos auch bei Fußball-Online!

Die Reserve festigte mit einem knappen 2:1 Erfolg den zweiten Tabellenplatz. Die Treffer in Langau erzielten Lukas Poppinger und Markus Fenz-Kaufmann. Infos bei Fußball-Online!

Unsere U13 siegt weiter, auch wenn diesmal nur ein Treffer verbucht werden konnte. Gegen den ATSV Hollabrunn B hatte man gefühlte 25 Top-Chancen, vergab einen Strafstoß und brachte den Ball einfach nicht im Tor unter. Top-Leistung des Gäste-Tormanns. Einmal musste dieser dann aber doch hinter sich greifen, Sebastian Wammerl besorgte mit einem Traumtor den 1:0 Endstand. Infos bei Fußball-Online!

Weiter geht es für die Reserve/KM am Samstag, 22.10.2022, 13:00/15:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen Brunn/Wild. Die U13 empfängt am Sonntag, 23.10.2022, 10:30 Uhr in Eggenburg den direkten Rivalen um den Herbstmeistertitel aus Hadres/Markersdorf.

Die U6 und die U8 beendeten die Herbstsaison mit einem Heimturnier in Sigmundsherberg. Bei der U6 konnten krankheitsbedingt leider nicht alle Mannschaften dabei sein. Horn mit 3 Mannschaften, St.Bernhard und der ESV mit 2 Mannschaften sorgten aber schon am Vormittag für viel Bewegung und Begeisterung bei Spielern, Eltern und Zusehern.

Bei der U8 waren dann Horn (2 Teams), Langau (2 Teams), St.Bernhard (2 Teams), Eggenburg (2 Teams), Zellerndorf (2 Teams), Retz und der ESV dabei. Viel Einsatz und jeder Menge an Spaß für die vielen jungen Fußballerinnen und Fußballer, trotz schlechtem Wetter. Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren, Gästen und den teilnehmenden Mannschaften. Wertung gibt es bei der U6 und U8 noch keine!

Die ESV-U6 mit Trainer Dennis Strupp: Magdalena Berger, Julian Schleinzer, Felix Wiesinger, Noah Heimberger, Nico Wallner und Zoe Wingelhofer. Leider nicht im Bild: Andreas Waldher

Die U8 des ESV mit Trainer Mario Gassner: Dominik Toifl, Maximilian Engl, Elisa Wallner, Christoph Ableidinger, Jan Müllner

Leider nicht im Bild: Lucas Pfeiffer

| 1-10 / 91 | nächste